© Daniel Karmann

1860 München vor schwerem Auswärtsspiel

München (dpa/lby) – Eine turbulente Woche endet für die Münchner «Löwen» heute mit einem schwierigen Auswärtsspiel. Der TSV 1860 München ist in der 2. Fußball-Bundesliga bei Eintracht Braunschweig zu Gast. Nach der Trennung von Trainer Kosta Runjaic soll Interimscoach Daniel Bierofka das kriselnde Team wieder auf Kurs bringen.

In dieser Woche hatte sich der Verein nicht nur von Trainer Runjaic getrennt, sondern auch seine Geschäftsführung neu sortiert. Dazu hatte der Tabellen-14. nach den jüngsten Entwicklungen rund um Investor Hasan Ismaik neben einem Presseboykott auch ein Hausverbot für Journalisten ausgesprochen.