70-jähriger rast über Heubischer Kreisel

Den Heubischer Kreisel einfach übersehen – Ein 70-jähriger war gestern Abend in Neustadt bei Coburg für einen Unfall verantwortlich. Er war von Sonneberg in Richtung Coburg unterwegs. Statt abzubremsen und in den Kreisel einzufahren, schoss der Rentner über die Bebauung und kam auf der gegenüberliegenden Seite zum Stehen. Der 70-jährige war bei seinem Unfall alkoholisiert. Der Sachschaden liegt bei 5000 Euro.