80-jährige beim Rückwärtsausparken übersehen

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. Wie die Polizei mitteilte, kam es am Mittwoch gegen 15.30 Uhr zu einem Unfall in der Eichhorngasse in Steinach. Eine Autofahrerin hatte es beim Rückwärtsausparken offenbar eilig und übersah eine Fußgängerin. Die 80-jährige stürzte zu Boden und musste schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Doch die Autofahrerin fuhr einfach davon, ohne der Dame zu helfen. Die Frau konnte bereits von der Polizei vernommen werden, dennoch werden noch Zeugen gesucht, die Aussagen zum Ablauf des Unfalls machen können.