Abenteuerspielplatz auf dem Kordigast

Am Altenkunstadter Hausberg, dem Kordigast, soll ab 2017 ein Paradies für Kinder entstehen. Geplant ist ein Abenteuerspielplatz mit Kelten-Motiven. Rund 500.000 Euro sollen dafür in die Hand genommen werden, der Landkreis Lichtenfels muss rund ein Viertel davon selbst aufbringen. Eigentlich hat Landrat Christian Meißner auch eine Kartbahn mit elektronischen Karts als weiteren Tourismusmagneten vorgesehen, das wurde nun aber verworfen.