Ärger wegen Straßensperrung Max Böhme Ring

Stop-and-go vor allem im Berufsverkehr – Wegen einer Baustelle im Coburger Max-Böhme-Ring kommt es derzeit zu Verkehrsbehinderungen. Die Straße auf Höhe der Baustelle ist noch bis einschließlich 1. November komplett gesperrt, wie Ordnungsamtsleiter Holland auf Anfrage mitteilte. Anschließend kommen Autos, Busse und Laster zwar wieder durch – allerdings nur einspurig. Die Straße bleibt halbseitig gesperrt. Auch der Geh- und Radweg ist bis Ende März des kommenden Jahres dicht.