Auffahrunfall bei Küps

Drei Leichtverletzte im Feierabendverkehr. Bei einem Auffahrunfall bei Küps im Kreis Kronach sind gestern drei Menschen verletzt worden. Eine Audifahrerin hielt an der Ampel bei Johannisthal. Als die Ampel Grün zeigte fuhr sie los, kam nach einigen hundert Metern aber aus Versehen auf die Bremse. Der Fahrer hinter ihr rechnete damit nicht und fuhr nahezu ungebremst auf das Auto der Frau auf. Die Audifahrerin, sowie der Mann und die Beifahrerin im Auto dahinter mussten verletzt in die Frankenwaldklinik gebracht werden. Der Schaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.