Bahn-Stellwerk in Ludwigsstadt soll versteigert werden

Das Stellwerkshaus und das Bahn-Areal in Ludwigsstadt im Kreis Kronach kommt unter den Hammer. Das Gebäude und das etwa 7600 Quadratmeter große Grundstück soll am 8. Dezember im Auftrag der Deutschen Bahn in einem Berliner Auktionshaus versteigert werden. Das Anfangsgebot für das Objekt, das aktuell als Wochenendhaus genutzt wird, liegt bei 7500 Euro.