Bau-und Umweltsenat gibt grünes Licht für Wohnmobilstellplatz

Der Bau- und Umweltsenat der Stadt Coburg hat grünes Licht gegeben. Dem Bau des Wohnmobilstellplatzes „Vesteblick“ am Coburger Aquaria steht nun nichts mehr im Weg. Noch in diesem Monat könnten die Arbeiten starten und schon im August abgeschlossen sein. Dann können 21 Wohnmobile dort Halt machen. An einer Servicestelle können die Wohnmobil-Camper Strom und Wasser erhalten und sich um ihr Abwasser kümmern. Er kostet etwa 320 000 Euro.