Bauarbeiten Autenhausen

Der zweite Bauabschnitt an der Kreisstraße CO 20 in Autenhausen hat begonnen. Dafür wurde die Ortsdurchfahrt Autenhausen in Richtung Merlach/Gleismuthhausen gesperrt. Die Sperrung gilt voraussichtlich bis Mitte September. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Derzeit werden dort Regenwasserkanäle gesetzt. Die Stützmauer am Kriegerdenkmal soll ab nächste Woche (KW12) erneuert werden. Dafür werden das Denkmal und die Treppe zur Kirche versetzt. Insgesamt kostet die Maßnahme rund 850 000 Euro. Insgesamt 600 000 Euro werden von der Regierung von Oberfranken gefördert.