Begegnungsstätte in Marktrodach

Marktrodach im Kreis Kronach soll eine Begegnungsstätte für alle Generationen bekommen. Um Platz für den Neubau in Zeyern zu schaffen, soll ein Schandfleck im Ort abgerissen werden: das so genannte Seriohaus. Das Projekt ist für die Förderoffensive Nordbayern angemeldet, wie Bürgermeister Gräbner im Marktgemeinderat erklärt hat. Wie der genaue Zeitplan aussieht, steht noch nicht fest. Bevor der Abriss und die Planung des Neubaus in Angriff genommen werden, soll erst der Förderantrag ausgearbeitet werden.