Bewährungsstrafe für das Verbreiten von Kinderpornos

Kinderpornographische Bilder haben einem Mann aus dem Landkreis Lichtenfels eine Bewährungsstrafe eingebracht. Das Amtsgericht verurteilte den 37-jährigen zu 16 Monaten auf Bewährung mit strengen Auflagen, wie der Fränkische Tag berichtet. Der Mann hatte die Bilder nicht nur auf seinem Rechner, sondern sie auch ins Internet gestellt. Zu sehen war der Missbrauch von Kindern im Kindergartenalter. Vor Jahren gab es schon einmal einen Strafbefehl gegen den Mann wegen einer ähnlichen Angelegenheit.