Brand in Kronacher Innenstadt ist gelöscht

100 000 Euro Schaden aber glücklicherweise keine Verletzten – Der Brand am Gebäude der Metzgerei Höring in der Kronacher Innenstadt ist gelöscht. Ca. 125 Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude verhindern. Jetzt sollen Brandermittler herausfinden, was der Auslöser dafür war. Bereits gestern Abend (27.10.) war das Feuer in der Produktionshalle der Metzgerei ausgebrochen. Nach den Löscharbeiten in der Nacht, musste die Feuerwehr am Morgen erneut ausrücken, weil das Gebäude wieder brannte. Der entstandene Schaden wird derzeit auf 100 000 Euro geschätzt. Die Bewohner des Gebäudes konnten sich bereits in der letzten Nacht selbst in Sicherheit bringen.