© Daniel Bockwoldt

Brand in Realschule

Hösbach (dpa/lby) – Ein Schulzentrum in Hösbach (Landkreis Aschaffenburg) ist am Freitag wegen eines Brandes geräumt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, konnte sie den Brand auf einer Mädchentoilette der Realschule am Vormittag schnell löschen und das Gebäude vom Rauch befreien. Im betroffenen Gebäudetrakt sind zehn Klassen untergebracht. Rund 250 Kinder wurden in der Aula betreut, während die Schüler in den anderen Gebäudeteilen bald in ihre Klassenzimmer zurückgehen konnten. Zwei Schülerinnen hatten Kreislaufprobleme und wurden vom Rettungsdienst vor Ort behandelt.