Buslinie in Neustadt wird umgstellt

Für eine bessere Anbindung wird die Buslinie umgestellt – Da sich das Neustadter Rathaus derzeit im Bau befindet, wird die Stadtverwaltung in die Austraße verlegt. Diese soll ab nächste Woche Montag (dem 19. Februar) auch vom Bus angefahren werden, damit die Verwaltung auch ohne Auto erreichbar ist. Das berichtet das Coburger Tageblatt. Die OVG Sonneberg stellt daher den Fahrplan der blauen Linie A1 um. Fünf neue Halte kommen dazu, drei werden an den Werktagen nicht mehr angefahren. Dazu zählen die Eduardstraße, das Familienzentrum am Schützenplatz und der Amtshof.