Caritas-„Lädla“ will umziehen

Der Der Kronacher Caritas-Sozialladen „Lädla“ möchte in die Schwedenstraße umziehen. Das berichtet der Fränkische Tag in seiner heutigen (23.9.) Ausgabe. Grund seien die beengten Verhältnisse im derzeitigen „Lädla“ in der Rosenau. In der Schwedenstraße 33 stehen die ehemaligen Räumlichkeiten der Fahrradfirma Dressel leer. Ob es tatsächlich zu dem Umzug komme stehe noch nicht fest, weil diverse Genehmigungen notwendig seien. Das Landratsamt habe aber bereits signalisiert, einer Nutzungsänderung der Räumlichkeiten nicht im Wege stehen zu wollen, so das Blatt.