Coburger Handballer verlieren in Minden

Wieder kein Auswärtssieg für den HSC 2000 Coburg. Die Coburger Handballer mussten sich gegen Mitaufsteiger GWD Minden mit 23:20 geschlagen geben. Mit einem Sieg hätte der HSC die Abstiegsränge verlassen können, nun geht der Kampf um den Klassenerhalt aber weiter. Am Mittwoch empfängt der HSC den deutschen Rekordmeister THW Kiel in der HUK Coburg Arena.