© Robert Jaeger Sebastian Kurz als jüngster Regierungschef Europas vereidigt Wien (dpa) – Der 31-jährige Sebastian Kurz ist neuer Regierungschef in Österreich. Bundespräsident Alexander Van der Bellen (…) © Lefteris Pitarakis Mesale Tolu aus Untersuchungshaft in Türkei entlassen Istanbul (dpa) – Mehr als sieben Monate nach ihrer Festnahme ist die deutsche Journalistin Mesale Tolu aus der Untersuchungshaft (…) © Alexander Heinl BMW liefert 100 000. E-Auto im laufenden Jahr aus München (dpa) – BMW hat in diesem Jahr bereits 100 000 Autos mit Elektro- oder Hybridmotor verkauft. Vorstandschef Harald Krüger (…) © Brooke Bova Schweres Zugunglück in den USA Tacoma (dpa) – Bei einem schweren Zugunglück im US-Bundesstaat Washington hat es südlich der Stadt Seattle laut Polizei Tote und (…) © Themba Hadebe Südafrikas neuer starker Mann: Cyril Ramaphosa Johannesburg (dpa) – Cyril Ramaphosa ist nicht der Kandidat der Herzen. Er bewegt seine Anhänger in Südafrikas Regierungspartei (…) © Paul Zinken Merkel sagt Angehörigen von Terror-Opfern mehr Hilfe zu Berlin (dpa) – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Angehörigen von Opfern des Berliner Terroranschlags vor einem Jahr nach massiver (…) © Michael Kappeler Seehofer gratuliert Österreichs Kanzler Kurz München (dpa/lby) – Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat dem neuen österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz (…) © Tobias Hase Siemens-Chef fordert Betriebsrat zu Verhandlungen auf München (dpa) – Siemens-Chef Joe Kaeser hat Betriebsrat und IG Metall aufgefordert, ihren Widerstand gegen Verhandlungen über (…) © Daniel Bockwoldt Feuer in Wohnhaus: Mann als Brandstifter unter Verdacht Kreuth (dpa/lby) – Ein 83 Jahre alter Mann sitzt nach einem Brand in einem Wohnhaus im oberbayerischen Kreuth als mutmaßlicher (…) © Andreas Gebert «Chef-Masche»: Mutmaßliche Millionenbetrüger aufgespürt Stuttgart (dpa) – Ermittlern in Baden-Württemberg und Nordrhein Westfalen ist ein Schlag gegen internationale Firmenbetrüger (…) © Michael Hanschke Über 400.000 Binnenflüchtlinge in Afghanistan seit Januar Kabul (dpa) – In Afghanistan sind seit Jahresbeginn mehr als 400.000 Menschen vor Kampfhandlungen aus ihren Heimatorten geflohen. (…)