Dem Leerstand in Kronach den Kampf ansagen

Dem Leerstand in Kronach den Kampf ansagen. Das will der CSU Ortsverband Kronach. Wie der fränkische Tag berichtet denke man darüber nach leerstehende Objekte herzurichten und damit wieder nutzbar zu machen. Damit könne auch die Wohnungsnot in Kronach bekämpft werden. Auch Möglichkeiten zur Förderung gäbe es: Die „Förderoffensive Nordostbayern“ vom Freistaat beteiligt sich an 90 Prozent der förderfähigen Kosten für Maßnahmen rund um die Modernisierung von Wohnraum. Auch die Regierung von Oberfranken bietet ähnliche Förderprogramme.