Der Topf fing Feuer

Ein Küchenbrand in Steinach im Kreis Sonneberg ist noch einmal glimpflich ausgegangen. Die Bewohnerin ließ ihren eingeschalteten Herd am Mittwochabend kurz allein, um nach ihrer Großmutter im gleichen Haus zu sehen. In dieser Zeit entzündete sich die selbstgemachte Ringelblumensalbe im Topf, die Dunstabzugshaube und ein Küchenschrank fingen Feuer. Die Feuerwehr hatten den Brand schnell im Griff, der entstandene Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt.