Diakoniestation Weitramsdorf-Seßlach noch in diesem Jahr fertig

Die neue Diakoniestation Weitramsdorf-Seßlach im Kreis Coburg soll noch in diesem Jahr fertig werden. Das gilt für die Bauarbeiten, wie Seßlachs Bürgermeister Mittag auf Radio EINS-Anfrage mitteilte. Der Umzug ist dann für Januar geplant. Der Umbau des alten Fachwerkhauses in Dietersdorf kostet etwa 1,2 Millionen Euro. Der Krankenpflegeverein, die Stadt Seßlach und die Gemeinde Weitramsdorf hatten sich gemeinsam für den neuen Standort ausgesprochen.