Eine Modell- und Lehrpraxis für Lichtenfels?

Könnte eine Modell- und Lehrpraxis junge Mediziner aufs Land locken? Wie der Fränkische Tag berichtet, wurde das bei einem Zusammentreffen von Politikern und Medizinern im Kreis Lichtenfels diskutiert. Das Modell sieht vor, dass junge Ärzte unter der Ausficht eines Facharztes in der Lehrpraxis arbeiten und neue Möglichkeiten der Versorgung entwickeln. Um die Pläne zu verwirklichen, brauche es aber zunächst einen Facharzt, der mitmachen möchte. Wie die Praxis konkret aussehen soll, steht noch nicht fest. Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner habe aber als Ort schon das Lichtenfelser Stadtmuseum ins Auge gefasst, heißt es.