Fairplay wird belohnt

Der Bayerische Fußball-Verband und die AOK zeichnen bayernweit Jugendmannschaften für eine besonders faire Spielweise aus, auch ein Team aus dem Radio EINS-Land: die C-Junioren vom TSSV Fürth am Berg. Liga-intern gibt es eine Fairness-Tabelle. Dort werden u.a. alle gelben, gelb-roten und rote Karten der Spieler eingetragen. Die (24) ausgezeichneten Mannschaften bekommen Tickets für ein bayerisches Bundesliga-Heimspiel. Die Preisverleihung für Oberfranken findet am 2. November bei der AOK Bayreuth statt.