Fasching und Alkohol am Steuer

Auch im Fasching vernünftig bleiben – zumindest, wenn man noch fahren muss. Die Polizei hat in der närrischen Zeit verstärkte Alkohol- und Drogenkontrollen in der Region angekündigt. Das hat seinen Grund: Die Erfahrung der Polizei aus dem Vorjahr hat gezeigt, dass Unbelehrbare immer wieder mit Alkohol oder Drogen im Blut am Steuer sitzen.