© Soeren Stache

Favorit Wasserburg holt Pokal der Damenbasketball-Bundesliga

Chemnitz (dpa) – Die Basketballerinnen von der TSV Wasserburg haben zum fünften Mal in Serie den Pokal der Bundesliga gewonnen. Der Topfavorit setzte sich am Sonntag in Chemnitz in einer Neuauflage des Finals der vergangenen beiden Jahre gegen die Rutronik Stars Keltern mit 78:53 (47:28) durch. Für Wasserburg war es seit 2005 der insgesamt neunte Pokal-Triumph. Schon im Halbfinale hatte das Team aus Oberbayern beim 70:52 gegen die BG Göttingen keine Probleme.