© Matthias Balk

FC Bayern gewinnt 2:1 gegen Schalke

München (dpa) – Der FC Bayern München gibt sich an der Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga weiter keine Blöße. Der deutsche Rekordmeister setzte sich am 22. Spieltag 2:1 (2:1) gegen den FC Schalke 04 durch und führt die Liga 18 Punkte vor RB Leipzig auf Platz zwei an. Schalke ist Sechster. Robert Lewandowski brachte die Münchner bereits in der sechsten Minute in Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich von Franco di Santo (29.) schoss Müller die Bayern neun Minuten vor der Pause wieder nach vorne. Im zweiten Durchgang hatten beide Teams Chancen auf weitere Treffer, konnten diese aber nicht nutzen.