Feier für den ICE am kommenden Sonntag

Zum ersten Mal hält der ICE regulär am kommenden Sonntag (10.12.) in Coburg, und das feiert die Stadt mit einem Bahnhofsfest. Von 10 bis 17 Uhr können sich die Besucher nicht nur über den neuen Fahrplan informieren, sondern auch an Aktionen und Spielen für die ganze Familie teilnehmen. Höhepunkt ist dann die Ankunft des ersten ICE-Zugs um 15.04 Uhr. Bei der ersten Fahrt Richtung Berlin sind auch wir von Radio EINS für Sie dabei. Alle Einnahmen kommen dem Familienzentrum Coburg zugute.
Einen kurzen Stopp gibt es schon übermorgen (7.12.) Nachmittag. Dann fährt ein Sonderzug geladene Gäste auf der neuen Strecke nach Nürnberg zum Staatsempfang.