Feuer in Kronacher Metzgerei: Schaden höher als zunächst angenommen

Die Polizei hat den Schaden, der bei dem Brand der Metzgerei Höring in Kronach vor einer Woche entstanden ist, deutlich nach oben korrigiert. Inzwischen geht man von einem Schaden von eineinhalb Millionen Euro aus. Die Ursache für das verheerende Feuer in der Kronacher Innenstadt war ein technischer Defekt. Wie ein Sprecher der Polizei Oberfranken mitteilte, konnten die Beamten der Kripo Coburg keine Hinweise auf Fahrlässigkeit oder vorsätzliche Brandstiftung finden. Der Wiederaufbau der Metzgerei wird wohl Monate dauern.