Feuerwehreinsatz in Coburg

Weil eine 10-jährige ein Handtuch in die Mikrowelle steckte und dieses dann Feuer fing, musste die Feuerwehr am Morgen zum Sonntagsanger ausrücken. Der Brand war aber schnell gelöscht. Allerdings entwickelte sich dichter Rauch und die Wohnung musste noch gelüftet werden. Verletzt wurde niemand. Die Mikrowelle ist nur noch Schrott.