Flagge zeigen gegen die Straßenausbaubeitragssatzung

Flagge zeigen gegen die Straßenausbaubeitragssatzung. Die „Initiative Coburger Land gegen die Strabs“ möchte sich an einer bayernweiten Protestaktion beteiligen. Rund 120 Bürgerinitiativen, die sich gegen die Straßenausbaubeitragssatzung aussprechen, wollen am 15. Januar vor dem Kloster Banz protestieren. Dort hält die CSU-Landtagsfraktion ihre jährliche Klausur ab. Auch ein bayernweiter Aktionstag ist geplant: Dieser soll am 27. Januar stattfinden und auch die „Initiative Coburger Land gegen die Strabs“ wollen sich daran beteiligen. Wie berichtet war die Initiative von Bürgern aus Neustadt, Rödental, Ahorn, Untersiemau, Weitramsdorf und Coburg im Dezember gegründet worden.