Frontalzusammenstoß auf der B 173

Ein Motorradfahrer wollte gestern Nachmittag (27.9.) zwischen Zeyern und Erlabrück im Kreis Kronach einen Lastwagen überholen. Dabei übersah der Biker aber, dass ihm ein Auto entgegenkam. Die beiden Fahrzeuge krachten frontal ineinander, der Motorradfahrer wurde über das Auto geschleudert und verletzte sich so schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen wurde. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand Schaden in Höhe von rund 12 000 Euro. Die Bundesstraße war eineinhalb Stunden gesperrt.