Der erste Schülercup der Sparkasse CO/LIF

Richtig viel Spaß hat’s gemacht, gestern beim 1. Schülercup der Sparkasse Coburg-Lichtenfels.

Die Klasse 5d vom Gymnasium Ernestinum in Coburg und die Klasse 5/5 vom Hermann Pistor Gymnasium in Sonneberg sind in drei Disziplinen gegeneinander angetreten, die Stimmung war Spitze!

Hier ging es nicht nur um Geschicklichkeit und Schnelligkeit wie bei der Spaßstaffel, sondern die Schüler mussten sich auch beim Torwandschießen, beim Geschmackstest und beim Wissenstest profilieren. Harte Aufgaben, die alle gut gemeistert haben. Am Ende war Sonneberg dann doch ein Stückchen besser und durfte sich über 500 Euro freuen.Auch das Ernestinum durfte 250 Euro mit nach Hause nehmen als Zweitplatzierte. Dementsprechend waren alle Gewinner und das Wichtigste war, es hat allen Spaß gemacht.