Gefährlicher Tritt gegen den Kopf

Bei einer Veranstaltung in Rödental hat ein Mann aus Neustadt einen am Boden liegenden Rödentaler gegen den Kopf getreten. Der Getretene verlor kurz das Bewusstsein und blutete am Kopf und aus den Ohren. Wie die Polizei mitteilte, sind die Hintergründe völlig unklar. Die Kripo ermittelt. Der Angreifer wurde vorläufig festgenommen, der Mann hatte einen Alkoholpegel von 1,6 Promille.