Gunnermann schließt zum Jahresende

Coburger Großhändler schließt. Der Obst- und Gemüsehändler Gunnermann stellt zum Jahresende seinen Betrieb ein. Das berichtet die Neue Presse. Ein Grund für die Schließung ist der ständig schrumpfende Kundenstamm. Das Firmengebäude in der Rodacher Straße soll nun verkauft werden. Von der Schließung sind 10 Mitarbeiter betroffen. Das Familienunternehmen Gunnermann war seit 1952 in Coburg ansässig.