Gute Internetversorgung in Oberfranken

Die Internetversorgung in Oberfranken ist auf einem guten Weg. Das geht aus einer Studie der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft hervor. Demnach sind nur noch knapp 15% aller Gemeinden in Oberfranken unterdurchschnittlich an das Breitbandnetz angebunden. Die Städte Bayreuth, Coburg, Hof und Bamberg erreichen Bestwerte. Grund für diese guten Werte ist laut vbw auch das bayerische Förderprogramm. Darin sind aktuell alle oberfränkischen Kommunen vertreten und erhalten Gelder zum Netzausbau.