HSC 2000 Coburg für gute Jugendarbeit ausgezeichnet

Die Jugendarbeit des HSC 2000 Coburg ist auch weiterhin auf einem Top-Niveau. Die Handballbundesliga hat die Zweitligahandballer erneut für ihre starke Nachwuchsarbeit ausgezeichnet. Der HSC 2000 erhält deshalb das Jugendzertifikat der Handballbundesliga. Unter der Führung von Cheftrainer Jan Gorr und Jugendkoordinator Martin Röhrig wolle man auch weiterhin den sportlichen Bereich weiterentwickeln, so Geschäftsführer Steffen Ramer.