HSC 2000 Coburg muss vier Wochen auf Linhart verzichten

Erneut personeller Rückschlag für den HSC 2000 Coburg. Petr Linhart wird den Coburgern mindestens vier Wochen fehlen. Der Tscheche hat sich im Spiel gegen Hamm-Westfalen einen Muskelbündelriss im Oberschenkel zugezogen. Linhart ist damit der sechste Spieler des Bundesligakaders, der verletzt ausfällt. Am Freitag steht für die Coburger Handballer das Derby gegen Eisenach an.