HSC 2000 Coburg testet auf internationaler Ebene

Das spielfreie Zeit Ende des Monats soll optimal genutzt werden. Deshalb testet der HSC 2000 Coburg am 27. Oktober gegen die lettische Handball-Nationalmannschaft. Sportlich werde man die Begegnung nutzen, um die ein oder andere Neuerung unter Wettkampfbedingungen zu testen, so HSC-Trainer Jan Gorr. Tickets für das Testspiel in der HUK Coburg Arena gegen Lettland gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.