HSC verliert zu Hause gegen Kiel

Der HSC 2000 Coburg konnte sich gegen den Rekordmeister THW Kiel nicht durchsetzen. Mit 23:30 mussten sich die Coburger Handballer geschlagen geben. Näher als 5 Tore kamen die Gelb-Schwarzen in der heimischen HUK Coburg Arena nie an die Gäste aus dem Norden heran. Am 1. Advent geht es dann für die HSC-ler zum TSV Hannover Burgdorf.