Itzgrundhalle: Noch fehlt die Baugenehmigung

Noch keine Baugenehmigung für die Itzgrundhalle in Kaltenbrunn im Kreis Coburg. Das hat Landkreissprecher Pillmann RadioEINS mitgeteilt. Für den Bauantrag müssen noch Unterlagen nachgereicht werden. Das betrifft unter anderem den Brandschutz. Bis zum 12. Januar sollen die restlichen Unterlagen beim Coburger Landratsamt eingehen. Bis Ende 2019 muss die Itzgrundhalle in Kaltenbrunn fertig sein. Sonst verfallen die Fördergelder für die energetische Sanierung und den barrierefreien Umbau.  Die Kosten für die Arbeiten liegen bei rund 900 000 Euro.