Bayern-Nachrichten

© Martin Schutt Ramelow: Siemens muss alles für das Erfurter Werk tun Erfurt/München (dpa) – Nach den angekündigten Einschnitten bei Siemens erwartet Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (…) © Angelika Warmuth Brunner sucht chinesische Kundschaft für bayerische Bauern München (dpa/lby) – Agrarminister Helmut Brunner will in China neue Kundschaft für Bayerns Bauern gewinnen. Bei einer (…) © Karl-Josef Hildenbrand Ökostrom-Rekord in Deutschland München (dpa) – Rekordwert für Ökostrom in Deutschland: Bis Mitte November ist laut Berechnungen des Energiekonzerns Eon so viel (…) © Antonio Calanni Euroleague: Bamberg kassiert bittere Niederlage in Mailand Mailand (dpa) – Brose Bamberg hat in der Basketball-Euroleague einen Sieg bei Olimpia Mailand leichtfertig aus der Hand gegeben. (…) © Friso Gentsch Oma stirbt im Auto vor den Augen der zehnjährigen Enkelin Bad Birnbach (dpa/lby) – Vor den Augen ihrer zehnjährigen Enkelin auf dem Auto-Rücksitz ist in Niederbayern eine 78-Jährige (…) © Peter Kneffel Aigner: Stellenabbau bei Siemens Schlag für die Mitarbeiter München (dpa/lby) – Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) hat sich betroffen über den geplanten Stellenabbau bei (…) © Rolf Vennenbernd Sparkassenpräsident Fahrenschon tritt zurück Berlin (dpa/lby) – Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon tritt wegen der Steueraffäre zurück. Wie der Deutsche Sparkassen- und (…) © Angelika Warmuth Pulver und Frost: Brettlfans starten in die Saison Garmisch-Partenkirchen (dpa/lby) – Bei besten Pistenbedingungen, frischem Pulver und winterlichen Minusgraden sind die Brettlfans (…) © Friso Gentsch FC Ingolstadt freut sich auf Duell gegen Tabellenführer Ingolstadt (dpa) – Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt blickt mit Vorfreude dem Kräftemessen mit Tabellenführer Fortuna Düsseldorf (…) © Sebastian Kahnert Protestwelle gegen Siemens-Jobabbau: Umdenken gefordert München (dpa) – Die Siemens-Beschäftigten haben mit Wut und Enttäuschung auf die Pläne des Konzerns mit Jobkürzungen und (…) © Bernd Thissen Blinde Flecken im bayerischen Handynetz sollen verschwinden München (dpa/lby) – Noch immer gibt es in Bayern Orte mit keinem oder schlechtem Handynetz – das soll sich ändern. Das (…)