Kein Babyboom im RadioEINS Land

Über 9000 Kinder haben im letzten Jahr oberfrankenweit das Licht der Welt erblickt. Das Schlusslicht bilden die Landkreise Kronach und Lichtenfels. 8 Prozent weniger Babys als noch im Jahr davor wurden hier in den Kliniken geboren. In Stadt und Landkreis Coburg bleiben die Zahlen konstant bei rund 1100 Geburten. Spitzenreiter sind Stadt und Landkreis Bamberg, gefolgt von Hof und Kulmbach.