Keine neuen Stromtrassen durch den Frankenwald!

Das fordert der Landkreis Kronach erneut und hat den Widerstand in der jüngsten Kreisausschusssitzung bekräftigt. Der Beschluss war einstimmig. Dabei geht es um die sogenannte Stromleitung P44 und ihre Varianten, von denen einige auch durch den Kronacher Landkreis verlaufen könnten, andere durch den Kreis Coburg. Wie berichtet gibt es im gesamten Radio EINS-Land Widerstand gegen weiterer Leitungen. Kronachs Landrat Löffler soll nun mit den Vertretern der Nachbarlandkreise über einen möglichen gemeinsamen Auftritt sprechen.