Kronacher Polizei stoppt Gurtmuffel und Raser

Zu schnell, ohne Gurt oder mit Handy am Ohr – Die Kronacher Polizei hat gestern etliche Verstöße bei Verkehrsteilnehmern festgestellt. Im Raum Wallenfels waren mehrere LKW auf der B173 zu schnell unterwegs. Spitzenreiter war ein Sattelzug aus Osteuropa, der mit 92 anstatt der erlaubten 60 km/h unterwegs war. Auch bei einer Gurt- und Handykontrolle wurde die Polizei Kronach fündig. Die Autofahrer die ohne Sicherheitsgurt oder mit Handy am Ohr erwischt wurden, erwartet nun ein Bußgeld von jeweils 100 Euro.