Landestheater auch open air im Innenhof der Ehrenburg

Das Landestheater Coburg hat seinen Spielplan für die kommende Saison (2018/2019) vorgestellt. Ab Mai des kommenden Jahres werden einige Stücke unter freiem Himmel im Innenhof der Ehrenburg gespielt. Unter dem Titel „Sommerfestspiele Ehrenburg“ stehen u.a. „Shakespeare in Love“ und das Familienstück „Robin Hood“ auf dem Plan sowie Serenaden-Konzerte und ein Open-Air-Ballettabend. Im Großen Haus stehen Klassiker wie Mozarts „Zauberflöte“ oder „Carmen“ von Bizet auf dem Programm, im Theater in der Reithalle z.B. das Musical „Marry Me a Little“ oder der Songzyklus „Wunderland“. Einzelheiten zum neuen Spielplan und den neuen Abo-Angeboten finden Sie zum Nachlesen hier:

http://www.landestheater-coburg.de/924-0-Dr-Bernhard-F-Loges-stellt-Spielplan-20182019-vor.html

 

(Foto: Sebastian Buff)