Landkreisübergreifender Kampf gegen neue Stromtrassen?

Der Coburger Landrat Busch will noch einmal mit seinen Amtskollegen aus Kronach und Lichtenfels über einen gemeinsamen Widerstand sprechen. Das hat er bei einer Bürgermeister-Dienstbesprechung angekündigt. Bisher hatte es eine solche Allianz nicht gegeben. Wie berichtet gibt es aber im ganzen Radio EINS-Land Proteste gegen neue Stromtrassen. Es geht dabei um die so genannte P 44 mit ihren Varianten, die auch durch die Region führen könnten. Wie berichtet hatte auch der Kreisausschuss in Kronach Landrat Löffler damit beauftragt, mit Vertretern der Nachbarlandkreise über einen gemeinsamen Auftritt gegen Stromtrassen zu sprechen.