Landratswahl Lichtenfels: Termin bestätigt

Der Termin steht. Die Lichtenfelser dürfen am 24. September ihren Landrat für die kommenden sechs Jahre wählen. Das hat nun die Regierung von Oberfranken bekannt gegeben. Der Termin fällt mit dem der Bundestagswahl zusammen. Dadurch sollen Aufwand und Kosten eingespart werden. Wie berichtet wird der amtierende Lichtenfelser Landrat Christian Meißner erneut antreten. Die SPD hat inzwischen ihren Gegenkandidaten nominiert. Für sie wird Arndt-Uwe Schille antreten.