Grenzerfahrung Norbert Tessmer

Heute sitzt er im Coburger Rathaus – früher kontrollierte er die innerdeutsche Grenze. Norbert Tessmer war rund 30 Jahre als BGS-Mann an der Grenze stationiert. Kein Wunder, dass da machen Geschichte hängen geblieben ist. Der OB hat unsere Grenzwanderer ein Stück auf seinem alten Arbeitsplatz begleitet.