„Möbelschulze“ bekommt Staatsmedaille

Für besondere Verdienste in der bayerischen Wirtschaft wird Wolfgang Schulze mit der Staatsmedaille ausgezeichnet. Der Geschäftsführer des Möbelhauses Schulze in Rödental engagiere sich besonders im sozialen Bereich. Zudem habe Schulze viele Arbeitsplätze für die Region geschaffen. Die Auszeichnung wird ihm am Montag (4.Dez.) von Wirtschaftsministerin Aigner überreicht.