© Patrick Seeger

Motorradfahrer stirbt nach Sturz auf A3

Parsberg (dpa/lby) – Ein Motorradfahrer ist auf der Autobahn 3 nahe Parsberg (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) ums Leben gekommen. Der 31 Jahre alte Mann sei mit seiner Maschine am Freitag aus zunächst ungeklärten Gründen gestürzt, teilte die Polizei mit. Er habe einen Lastwagen überholt, sei beim Einscheren gefallen und schließlich in die Böschung geschleudert. Der Notarzt eines Rettungshubschraubers konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt. Die Autobahn in Fahrtrichtung Regensburg war für etwa eine Stunde voll gesperrt.