Nackt auf dem Staffelberg

Er soll nackt auf dem Staffelberg onaniert haben – Deswegen haben Polizisten am Nachmittag einen 27-jährigen in Gewahrsam genommen. Passanten hatten die Polizei informiert, weil der Mann splitterfasernackt an der oberen Felsenkante stand und an seinem Glied herumspielte. Die Beamten konnte den Mann im Bereich der „Zwergeleshöhle“ fassen und schließlich dazu bewegen, sich etwas anzuziehen. Nun erwartet ihn eine Anzeige wegen Exhibitionismus.